Aktuelles

Jahresprogramm für 2023 erschienen

„Seelenort für Seelenmomente“ – so ist das neue Jahresprogramm überschrieben, das jetzt erschienen ist. Das Programm präsentiert sich in einem neuen und frischen Design.

Msgr. Ullrich Auffenberg

Veranstaltung „Buch im Zelt“ macht Lust auf Lesen

Über 40 Personen kamen in die Zeltkirche, weil sie Lust an Literatur und Lust am Leben haben. Bei einem Glas Rotwein oder alkoholfreiem Sekt lauschten sie Ullrich Auffenberg und Frank Manegold bei ihren Lesungen.

Hans-Theo Sasse (Generalvikariat Paderborn), Dr. Andreas Rohde (Direktor), Sabrina Koch (Leiterin des Tagungshauses), Cornelius Poppe (stellv. Tagungshausleiter), Silke Otte (stellv. Direktorin)

Neue Tagungshausleitung in St. Bonifatius eingeführt

Im Rahmen eines Frühstücks für alle Mitarbeitenden wurde Sabrina Koch als neue Tagungshausleitung im Bildungs- und Exerzitienhauses St. Bonifatius in ihr neues Amt eingeführt. Ihre Stellvertretung übernimmt der Leiter von Belegungsmanagement und Rezeption, Cornelius Poppe.

 

Wenn der Regenbogen weint ...

Neue Reihe "Wenn der Regenbogen weint ..." startet in 2023

Die Weiterbildung zur Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Familien durch Zeiten von Abschied und Trauer mit dem Titel „Wenn der Regenbogen weint ...“ bietet das Bildungs- und Exerzitienhaus St. Bonifatius, Winterberg-Elkeringhausen, zum wiederholten Mal an.

Interview Martin Schmitt und Ronald Thiele

Man(n) sieht sich!

So lautete die Überschrift zu einem Event für Männer, das kürzlich im Bildungs- und Exerzitienhaus St. Bonifatius in Winterberg-Elkeringhausen stattgefunden hat.

Das Wochenende wurde eröffnet mit einem “Meet and Greet“ mit dem Weltmeister und Olympiasieger im Skispringen, Martin Schmitt.

Buntes Treiben auf St. Bonifatius

"Willkommen" und "Bimacmo" in St. Bonifatius

von links: Silke Otte, Elisabeth Gierecker, Christel Gondolf, Bernhard und Andrea Keuck, Dr. Andreas Rohde

Verabschiedung von langjährigen Referent:innen

Am vergangenen Sonntag hieß es „Abschied nehmen“. Im Rahmen eines stimmungsvollen Zeltkirch-Gottesdienstes bedankten sich Silke Otte und Dr. Andreas Rohde bei gleich vier Referentinnen und Referenten für ihre langjährige Tätigkeit im Bildungs- und Exerzitienhaus St. Bonifatius.

 

Das Bildungs- und Exerzitienhaus St. Bonifatius in Elkeringhausen ist ein besonderer Ort, der für Willkommensein und Begegnung steht. V.l.n.r.: Bürgermeister Michael Beckmann, Künstler Thomas Kesseler, Silke Otte, Pastor Dr. Andreas Rohde (beide St. Bonifatius), Erzbischof Hans-Josef Becker, Andreas Hölscher (Erzbistum Paderborn).

Ein wahrer „Seelenort“

Erzbischof Becker segnet in neu gestalteter Kapelle des Bildungs- und Exerzitienhauses St. Bonifatius in Elkeringhausen Ambo, Altar und Tabernakel

 

Verabschiedung Christof Schmidt

Frühlingsfest der Mitarbeitenden – Abschied von Christof Schmidt

Nach 22 Jahren als Geschäftsführer von St. Bonifatius wurde am vergangenen Sonntag Christof Schmidt im Rahmen eines Frühlingsfestes verabschiedet.

Das ehemalige Gastronomiezelt zieht jedes Jahr Stammgäste, aber auch andere neugierige Menschen an. Bei Freiluft-Gottesdiensten entsteht ein ganz anderes Gefühl, ein sehr lebendiges Gefühl.

Lebendig weil draußen – Die Zeltkirche in Elkeringhausen

Ein schlichtes Zelt mit besonderer Ausstrahlung: Von Ostern bis Oktober findet die neue Zeltkirchen-Saison in Elkeringhausen statt. Was erwartet die Menschen dort in diesem Jahr?

Hygiene

Unser Hygienekonzept

In der Corona-Krise wurde für die Bildungshäuser, Akademien und kefb-Standorte des Erzbistums Paderborn ein Hygienekonzept ausgearbeitet.

Beauftragt zum Begräbnisdienst

Nach einer intensiven und ausführlichen Ausbildung, die im Oktober 2021 begann und sich über sechs Kurseinheiten erstreckte, wurden am Sonntag, den 1. Mai, im Rahmen des Zeltkirchengottesdienstes 13 ehrenamtliche Männer und Frauen zum kirchlichen Begräbnisdienst beauftragt.