Aktuelles

Zertifizierung der Absolventinnen und Absolventen

Herzliche Glückwünsche den Absolventinnen und Absolventen des Zertifikatskurs „Wenn der Regenbogen weint“

Acht Absolventinnen und Absolventen freuten sich über das Zertifikat zur bestandenen Weiterbildung „Wenn der Regenbogen weint“.

Gruppenraum Thekla-Haus

Thekla-Haus – Gemeinschaftsräume erstrahlen im neuen Glanz

Nachdem die Zimmerrenovierungen im Bonifatius- und Liobahaus abgeschlossen sind, wurde nun ein Augenmerk auf das Selbstversorgerhaus in St. Bonifatius gelegt. Die wohnliche Farbgebung, die neue Sitzecke und die liebevollen Einrichtungsaccessoires lassen Gruppenraum und Speisesaal des Thekla-Hauses in neuem Glanz erstrahlen.

Zeltkirche

Zeltkirchsaison 2024

Immer wieder neu sind wir beeindruckt von der besonderen Open-Air Atmosphäre der Zeltkirchgottesdienste, die uns die Weite und den Reichtum der Schöpfung erahnen lassen. Vom 7. April bis einschließlich 6. Oktober feiern wir sonntags um 11 Uhr Eucharistie mit anschließendem Imbiss.

 

E-Ladesäule

Ein weiterer Schritt zu mehr Nachhaltigkeit

Immer mehr Menschen steigen um auf Elektromobilität. Dieses Bemühen um mehr Nachhaltigkeit fördern wir nun mit der Unterstützung der Ladeinfrastruktur. Seit Dezember ist die Ladesäule für E-Autos in Betrieb genommen.

Sabrina Koch, Bernadette Bathen, Claudia Schäfer, Carola Padberg, Andreas Rohde

Langjährige Mitarbeiterinnen geehrt

Vier Mitarbeiterinnen wurden bei der Adventsfeier am dritten Adventssonntag von Direktor Andreas Rohde und Sabrina Koch, Leiterin des Tagungshauses, geehrt.

Renovierungen im Bonifatius- und Liobahaus abgeschlossen

Vielleicht konnten Sie schon selbst in den Genuss der renovierten Zimmer im Bonifatius- und Liobahaus kommen? Von Juli bis September wurden die Zimmer von Grund auf renoviert und neu eingerichtet. Die Gäste sprechen begeistert von der harmonischen Gestaltung und dem Wohlfühleffekt der Zimmer.

Neu bei uns! Natur- und Umweltpädagogik wird fester Bestandteil des Bildungsprogramms

Ob in den Bereichen Seminarplanung, Service, Büroausstattung, Küche oder technische Dienste – nachhaltiges Handeln wird in St. Bonifatius seit vielen Jahren großgeschrieben. Schon der Blick aus dem Fenster in die umgebende Natur des Sauerlands motiviert, zum Erhalt der Ressourcen beizutragen.

Boni-Ranch

Eselstall 2.0 mit Hängematte, Lounge und Sitzgelegenheiten - Die Boni-Ranch

Ziegen, Esel und Pferde – vielleicht erinnern Sie sich noch an die Zeit, in der diese Tiere im Eselstall auf Boni ihr Zuhause hatten. Nachdem 2019 auch die Pferde ausgezogen waren, stand die Räumlichkeit ungenutzt bis die Idee Eselstall 2.0 keimte!

 

Dr. Andreas Rohde, Silke Otte, Sabrina Koch

Nach 15 Jahren auf Boni: Silke Otte in den Ruhestand verabschiedet

Am vergangenen Sonntag (30.04.) verabschiedete sich die stellvertretende Direktorin des Bildungs- und Exerzitienhauses, Silke Otte, in den Ruhestand. Zahlreiche Gäste aus nah und fern füllten die Zeltkirche zum Gottesdienst und den anschließenden Empfang. Darunter befanden sich viele alte Weggefährten, Freunde und die Familie von Silke Otte.

Newsletter

Interesse an unserem neuen Newsletter?

Aktuell informieren wir über Kurse und Themen.

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte einfach über den Icon "Newsletter-Abo" an.

Das Bildungs- und Exerzitienhaus St. Bonifatius in Elkeringhausen ist ein besonderer Ort, der für Willkommensein und Begegnung steht. V.l.n.r.: Bürgermeister Michael Beckmann, Künstler Thomas Kesseler, Silke Otte, Pastor Dr. Andreas Rohde (beide St. Bonifatius), Erzbischof Hans-Josef Becker, Andreas Hölscher (Erzbistum Paderborn).

Ein wahrer „Seelenort“

Erzbischof Becker segnet in neu gestalteter Kapelle des Bildungs- und Exerzitienhauses St. Bonifatius in Elkeringhausen Ambo, Altar und Tabernakel

 

Zertifizierung

Wir sind weiterhin als Einsatzstelle im Bereich Freiwilligendienste zertifiziert.