MO 28.03.2022 15:00 Uhr – FR 01.04.2022 13:15 Uhr

Raus aus Hamsterrad und Tretmühle ... (Buchtitel Julitta Rössler), AWBG

"Schneller!" - "Mehr!" - "Bessere Leistung!"

Immer wieder begegnen uns solche Schlagworte in unseren beruflichen und privaten Lebensfeldern. Können oder wollen wir diesen Anforderungen gerecht werden? Wie?

Um Antworten auf diese Fragen zu finden, ist hin und wieder eine Art "(Seelen-)TÜV" hilfreich: Eine Überprüfung unserer Prioritäten und Beziehungen (nicht nur) im Beruf. Es geht darum, sich selbst wieder zu spüren, sich Zeit zu geben, im Einklang mit sich selbst zu entscheiden, was wann dran ist - kurz: Das Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen.

Kreative, ganzheitliche Impulse und Übungen verbinden sich mit Zeiten des Innehaltens und der (Selbst-)Reflektion sowie konkreten Anregungen zur eigenen Persönlichkeitsentfaltung.

Eine Einladung an Menschen, die bewusst einen Termin mit sich selbst machen möchten.

Dozent*innen
  • Michael Steiner
  • Angelika Wolter