03.01.2020 07:30 Uhr – 05.01.2020 13:15 Uhr

Eine Lebens-Inspektion zum Jahresbeginn

Ein Männerwochenende zur Bestandsaufnahme und Kursbestimmung

Mit dem Wort Inspektion können wir Männer etwas anfangen. In regelmäßigen Intervallen lassen wir unser Auto checken: Was muss erneuert werden? Wie hoch ist der Verbrauch? Wo müssen Stellschrauben nachjustiert werden? Was beim PKW selbstverständlich scheint, dürfte auch uns selbst guttun. Passend zum Jahresbeginn laden wir Männer zu diesem Inspektionswochenende ein, um das eigene Leben in den Blick zu nehmen:

Was läuft gut? Wo braucht es Veränderung und besondere Fürsorge? Was möchte ich im neuen Jahr angehen, damit Klarheit, Entschiedenheit und Mut den Lebenskurs bestimmen? Die Säulen der Identität, Körperarbeit, Entspannung und Austausch mit den anderen Männern werden die methodischen Elemente dieses Wochenendes sein.

Dozent*innen
  • Andreas Böggering
  • Daniel Schulte