06.03.2020 14:30 Uhr – 08.03.2020 13:15 Uhr

Ihr seid das Salz der Erde

Die Aussage Jesu am Ende der Bergpredigt (Mt.5.13-16) ist Zuspruch und Anspruch an uns Christen. Mitten in dieser Welt soll diese bewahrende und rettende Wirkung durch uns spürbar werden. Authentisch und glaubwürdig gelebtesChristentum hat eine einladende Ausstrahlung .
Deshalb wollen wir dieses Bibelwort in unserem diesjährigen Wochenende tiefer beleuchten und durch Erarbeitung von Bibeltexten, verschiedenen Arbeitsmethoden und auch praktischem Anwenden erfassen und erarbeiten und so eine Stärkung für unseren Alltag erfahren.

Dozent*innen
  • Hellmut Roitsch