Online-Kurse

NEU: Online-Kurse ergänzen ab sofort das Programm 2021 von St. Bonifatius. An dieser Stelle finden Sie ein buntes Spektrum von Kursangeboten, die wir als Halbtags- oder Tagesveranstaltungen aufgelegt haben. Schauen Sie selbst!

Der Herzensweg - Sieben Schlüssel zum Glück

„Wenn die Liebe etwas Schönes berührt, offenbart sie dessen Schönheit. Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt, wandelt sie es um und heilt es.“ nach Thich Nhat Hanh

SA 08.05.2021 08:45 UHR – 13:00 UHR

Der Herzensweg ist immer zuerst ein Weg zu uns selbst, der uns mit unseren Gefühlen in den Kontakt bringt. Es ist ein Weg der Selbsterkenntnis, der inneren Heilung und des Ganzwerdens. Dieser Weg lädt uns dazu ein, uns auf neue Erfahrungen einzulassen, andere Wege zu gehen und unsere eigene Wahrheit zu leben.

Der Herzensweg ist eine bewusste Entscheidung für die bedingungslose Liebe, für inneren Frieden und für Harmonie. Der Weg des Herzens beginnt mit der Selbstwahrnehmung, der Selbstliebe und der Selbstachtung.

Dieses Seminar stützt sich auf mein Buch: Der Herzensweg - Sieben Schlüssel zum Glück.

Inhalt:
7 Schlüssel zum Glück
Umgang mit Gefühlen
Lebenssinn und Lebensaufgabe
Liebe ist der Weg ins Licht
Dankbarkeit

Leitung:
Lisa Schulte

Zeitplan:
08:45 Uhr - 09:00 Uhr: Technischer Check-In
09:00 Uhr - 13:00 Uhr: Online-Seminar

Gebühr: 69,- €/TN

Mehr erfahren

Gitarren-Workshop

SA 08.05.2021 10:00 UHR - 16:00 UHR

In diesem Workshop werden sowohl unterschiedliche Spieltechniken (darunter: Strumming, Fingerpicking, Plektrumspiel) vorgestellt und anhand verschiedener Songs und Riffs vertieft, als auch praktische Tipps und Tricks zu Akkordstrukturen und -griffen/-symbolen gegeben.
Kai Lünnemann ist seit über 25 Jahren Profimusiker und - sofern Corona ihn nicht davon abhält - ca. 75-100 Mal im Jahr auf der Bühne zu sehen, unter anderem als Gitarrist von “Thirty Toes” (Akustik-Trio) oder der Toto-Coverband “Mindfields”. Seine umfangreichen, instrumentübergreifenden Fähigkeiten auch als Pianist und Percussionist fließen nahtlos in´s Gitarrespiel ein. Der “Groove” steht daher stets im Mittelpunkt.
Selbstverständlich werden auch Fragen und Wünsche der Teilnehmenden mit ausreichend Zeit behandelt. So wird jeder Teilnehmende auch individuell gefördert.

Voraussetzung: Gitarre (vorzugsweise Akustik, aber auch e-Gitarre möglich), 2-3 Jahre Vorerfahrung, grundlegende Notenkenntnisse (rhythmische Notation/Tabulatur)

Leitung:
Kai Lünnemann

Gebühr: 69,- €/TN

Mehr erfahren

Online-Kurse erfrischend und lebendig gestalten - Seminar für Kursleiterinnen und Kursleiter

Spiele, Bewegung und Interaktion vor dem Bildschirm

SA 08.05.2021 10:00 UHR – 13:00 UHR und 14:00 UHR – 17:00 UHR

Online-Seminare sind eine besondere Herausforderung für alle Beteiligten. Die Kommunikation ist eingeschränkt, die Atmosphäre weniger persönlich als bei Präsenz-Veranstaltungen. Zudem macht das permanente Starren auf den Bildschirm schnell müde und unkonzentriert.

Kleine spielerische Elemente und Interaktions-Impulse zwischendurch bewirken hier wahre Wunder! Sie bringen Bewegung in Körper und Geist, kreieren eine offene und lockere Atmosphäre, fördern die Kommunikation und machen einfach Spaß. Nicht zuletzt wirken sie sich auch sehr positiv auf den Lernprozess aus.

In diesem Online-Live-Kurs werden Sie viele verschiedene Fun- und Energy-Breaks kennenlernen und ausprobieren, mit denen Sie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer überraschen und aktivieren können. Dadurch erweitern Sie Ihr Methoden-Repertoire und gestalten Ihre Kurse lebendig und abwechslungsreicher.

Leitung:
Ralf Gödde

Gebühr: 79,- €/TN

Mehr erfahren

Verbunden hier und jetzt: Online-Achtsamkeitstag mit Übungen aus dem MBSR
Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Jon Kabat-Zinn

SA 15.05.2021 07:30 UHR – 08:45 UHR, 10:00 UHR – 12:00 UHR und 14:30 – 17:00 UHR

Ein Achtsamkeitstag kann auch online eine Oasenzeit im Alltag sein. In der Verbindung von praktischen Übungen, Impulsen und Austausch entsteht ein gemeinsamer Raum, der zugleich eine persönliche Auszeit im gewohnten Umfeld schenkt. Achtsamkeit fördert wirksame Gegenpole zur Beanspruchung durch Stress: Innehalten, Stille und Entschleunigung. Angeleitete Online-Meditationszeiten wechseln sich im Tagesgeschehen ab mit Offline-Zeiten. Für diese Zeiträume gibt es thematische Impulse und Anregungen zur eigenen Gestaltung einer informellen Achtsamkeitspraxis. In den Online-Phasen können die individuellen Erfahrungen im Miteinander der Gemeinschaft geteilt werden.

MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) ist ein anerkanntes Präventionsprogramm zur Stressbewältigung durch Achtsamkeit von Jon Kabat-Zinn. Auch ohne Vorerfahrung kann der Achtsamkeitstag ein erstes Kennenlernen von Meditation sein. Für alle, die bereits Achtsamkeit üben, bietet der Online-Tag die Möglichkeit der Unterstützung, die Übungen in den Alltag zu integrieren oder aufzufrischen, sich mit anderen MBSR-Übenden auszutauschen und die eigene Übungspraxis zu vertiefen.

Leitung:
Maria Köhne

Zeiten:
07:30 Uhr: Technik-Check-In und Begrüßung
07:45 – 08:45 Uhr: Online-Zeit mit achtsamer Körperbewegung, Impulse zur Verbindung von Achtsamkeit und Alltagstätigkeiten
08:45 – 10:00 Uhr: Offline-Zeit für Frühstück und Achtsamkeit im Alltag
10:00 – 12:00 Uhr: Online-Zeit mit Austausch auch in kleinen Gruppen, Zeiten der Meditation im Sitzen und Liegen, thematische Impulse und Anregungen für die Mittagszeit
12:00 – 14:30 Uhr: Offline-Zeit für Mittagessen, achtsames Gehen drin oder draußen, Gestaltung je nach Thema
14:30 – 17:00 Uhr: Online-Zeit mit Austausch auch in kleinen Gruppen, Zeiten der Meditation im Sitzen und Liegen, thematische Impulse und Abschlussrunde, zwischendurch Pause für achtsames Tee oder Kaffee trinken

Für die Übungen wird folgendes gebraucht: Eine Matte oder Unterlage für ein bequemes Liegen z. B. im Bodyscan, ein Kissen zur Unterstützung des Nackens im Liegen, eine leichte Decke, eine Sitzgelegenheit zur Meditation (ein Kissen oder Bänkchen, wenn vorhanden; möglich ist genauso gut ein Hocker oder Stuhl), bequeme Kleidung.

Wichtig ist ein Rückzugsort inmitten der eigenen Wohnumgebung ohne den Anspruch vollkommen ungestört zu sein. Empfehlenswert ist im Vorfeld über den Umgang mit möglichen Störquellen in der gewohnten Umgebung nachzudenken: Das Telefon/Handy lässt sich abschalten, der Fernseher kann auch mal ausbleiben, mit der Partnerin/dem Partner oder der Familie können Vereinbarungen getroffen werden .... Eine achtsame Auszeit mitten im eigenen Umfeld kann eine interessante Erfahrung sein, die eine Einbindung der Übungen in den weiteren Alltag unterstützt.

Im Vorfeld kann eine einführende Information ins Thema Achtsamkeit zusammen mit den Infos zum Tag als PDF verschickt werden. Das ermöglicht auch MBSR-Unerfahrenen eine Teilnahme.

Gebühr: 79,- €/TN

Mehr erfahren

Mit Hirn, Herz und Methode! Gelassen kommunizieren in schwierigen Situationen

Ein Seminar für Frauen

SA 15.05.2021 10:00 UHR – 14:15 UHR

Im beruflichen und persönlichen Alltag müssen wir sie hin und wieder führen – die schwierigen Gespräche. Meist sind sie mit unheilvollen Vorannahmen verbunden, negativen Emotionen und vielleicht auch Erfahrungen. Am liebsten würden wir sie vermeiden. In diesem Seminar erhalten Sie praxisnahe Impulse für die eigene Klarheit in schwierigen Gesprächssituationen.

Inhalte
•    Selbststeuerung
•    Kopfkino und innere Bilder
•    Umgang mit Kritik, Einwänden und unfairen Taktiken
•    Vorbereitung
•    Zielorientierte und empathische Gesprächsführung

Leitung:
Karina Hoßfeld

Gebühr: 65,- €/TN

Mehr erfahren

Klavier-Workshop

SA 22.05.2021 10:00 UHR - 16:00 UHR

Nutzen Sie das coronabedingte "Plus an Zeit zu Hause" und verbessern Sie Ihre Fähigkeiten am Klavier.
Kai Lünnemann spielt seit seinem 5. Lebensjahr Klavier, hat Jazz-Piano an der Universität Osnabrück studiert und als Live-Musiker bereits mehr als 3.000 Mal auf der Bühne gestanden. In den Zoom-Klavierworkshops teilt er reichlich Wissenswertes aus seinem großen, langjährigen Erfahrungsschatz.
Themen wie "Groove und Timing" werden ebenso beleuchtet wie "Harmonisation und Melodieführung", stilistisch offen für alle Bereiche von Klassik über Jazz und Pop bis zum Rockpiano.
Selbstverständlich werden auch Fragen und Wünsche der Teilnehmenden mit ausreichend Zeit behandelt. So wird jeder Teilnehmende auch individuell gefördert.

Voraussetzung: (e-)Piano (88 Tasten) inkl. Sustain-Pedal, grundlegende Notenkenntnisse (Violinen und Bassschlüssel) und bereits mind. 2-3 Jahre Klaviererfahrung

Leitung:
Kai Lünnemann

Gebühr: 69,- €/TN

Mehr erfahren

Leben aus der Mitte

SA 29.05.2021 10:00 UHR - 12:00 UHR und 16:00 UHR - 18:00 UHR

Durch die Herausforderungen der vergangenen Monate haben viele Menschen erlebt: alte Lebensgewohnheiten und -muster sind nicht mehr aktuell lebbar. Wir müssen neue oder andere Formen finden, um uns zu stabilisieren und in Balance zu kommen. In der Tradition des Qi Gong aus China gibt es viele Möglichkeiten, sich selbst zu spüren und mit dem Erlebten in guten Energiefluss zu kommen. Wir knüpfen an Urerfahrungen von Kraft, Zentrierung, Stille und Präsenz an, die in jedem Menschen wohnen.

Dieses Angebot vermittelt:

•    Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen zur inneren Mitte
•    Bewegte Körperübungen zur Mitte (Wirbelsäule, Aufrichtung)
•    Atmung: Regulierung durch Atemübungen
•    Seelisch: was stärkt meine Mitte? Was bringt mich aus/in meine Mitte?
•    Ressourcen sammeln für den Alltag

Leitung:
Andrea Müllers

Gebühr: 65,- €/TN

Mehr erfahren

Chor-Workshop

SA 05.06.2021 10:00 UHR - 16:00 UHR

Lassen Sie sich inspirieren von neuen und aktuellen Chorsongs aus den Bereichen Gospel und NGL, aber auch Pop und Rock.
Kai Lünnemann, seit über 20 Jahren erfolgreicher Chorleiter diverser Chöre (u. a. Voices of Worship) und Profimusiker, vermittelt wie kaum ein anderer Chorsongs mit Groove und Feeling und geht auf verschiedenste Stilistiken ein.
Es werden im Workshop sowohl komplette neue Songs vorgestellt, wie auch anhand ggf. schon bekannter Parts bestimmte Schwerpunkte vertieft.
Der Workshop richtet sich an alle, die Lust haben, zu singen, neue Lieder kennenlernen und zu singen und ihre Chorkompetenz verbessern wollen, egal ob Chorsänger oder Chorleiter, hier ist für alle was dabei.
Selbstverständlich werden auch Fragen und Wünsche der Teilnehmenden mit ausreichend Zeit behandelt.

Leitung:
Kai Lünnemann

Gebühr: 69,- €/TN

Mehr erfahren

Leben aus der Mitte

SA 12.06.2021 10:00 UHR - 12:00 UHR und 16:00 UHR - 18:00 UHR

Durch die Herausforderungen der vergangenen Monate haben viele Menschen erlebt: alte Lebensgewohnheiten und -muster sind nicht mehr aktuell lebbar. Wir müssen neue oder andere Formen finden, um uns zu stabilisieren und in Balance zu kommen. In der Tradition des Qi Gong aus China gibt es viele Möglichkeiten, sich selbst zu spüren und mit dem Erlebten in guten Energiefluss zu kommen. Wir knüpfen an Urerfahrungen von Kraft, Zentrierung, Stille und Präsenz an, die in jedem Menschen wohnen.

Dieses Angebot vermittelt:

•    Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen zur inneren Mitte
•    Bewegte Körperübungen zur Mitte (Wirbelsäule, Aufrichtung)
•    Atmung: Regulierung durch Atemübungen
•    Seelisch: was stärkt meine Mitte? Was bringt mich aus/in meine Mitte?
•    Ressourcen sammeln für den Alltag

Leitung:
Andrea Müllers

Gebühr: 65,- €/TN

Mehr erfahren

Die Pippi Langstrumpf Strategie

SA 17.07.2021 08:45 UHR – 13:00 UHR

Was können wir von Pippi Langstrumpf lernen und wie lassen sich die Erkenntnisse für unser Leben nutzen?

Anhand von Zitaten reflektieren wir eigene Denk- und Verhaltensweisen und erschließen neue Wahlmöglichkeiten für den Alltag.

Machen wir uns doch die Welt, so wie sie uns gefällt. Nehmen wir uns die Freiheit, das Leben so zu gestalten, wie wir es leben möchten.
Mutig, unbeschwert und lösungsorientiert denken und handeln.
Etwas Neues auszuprobieren kann so einfach sein und viel Spaß machen.

Inhalt:
Helden der Kindheit
Eigene Ressourcen und Kraftquellen nutzen
Selbstbild und Fremdbild
Eigene Handlungsmuster erkennen
Neue Blickwinkel einnehmen

Leitung:
Lisa Schulte

Zeitplan:
08:45 Uhr – 09:00 Uhr: Technischer Check-In
09:00 Uhr – 13:00 Uhr: Online-Seminar

Gebühr: 69,- €/TN

Mehr erfahren

Mit Hirn, Herz und Methode! Gelassen kommunizieren in schwierigen Situationen

Ein Seminar für Frauen

SA 11.09.2021 10:00 UHR – 14:15 UHR

Im beruflichen und persönlichen Alltag müssen wir sie hin und wieder führen – die schwierigen Gespräche. Meist sind sie mit unheilvollen Vorannahmen verbunden, negativen Emotionen und vielleicht auch Erfahrungen. Am liebsten würden wir sie vermeiden. In diesem Seminar erhalten Sie praxisnahe Impulse für die eigene Klarheit in schwierigen Gesprächssituationen.

Inhalte
•    Selbststeuerung
•    Kopfkino und innere Bilder
•    Umgang mit Kritik, Einwänden und unfairen Taktiken
•    Vorbereitung
•    Zielorientierte und empathische Gesprächsführung

Leitung:
Karina Hoßfeld

Gebühr: 65,- €/TN

Mehr erfahren

Loslassen, um Neues umarmen zu können

SA 18.09.2021 08:45 UHR – 13:00 UHR

Loslassen bedeutet nicht loswerden sondern alle Gefühle zulassen. Etwas so annehmen, wie es gerade ist. Respektieren, dass Höhen und Tiefen zu jedem Leben dazugehören.

Wenn wir uns weder von der Vergangenheit noch von den gegenwärtigen Umständen gefangen halten lassen, dann können wir uns auf unsere Fähigkeiten, neue Lösungen und Möglichkeiten konzentrieren.

Erst wenn wir Geschehnisse ausreichend gewürdigt und verabschiedet haben, kommen wir wieder in Bewegung und können aktiv die Zukunft gestalten.
Nur wer loslässt ist frei, um Neues zu umarmen.

Nach dem Seminar kennst Du Übungen und Rituale, die dich in deinem Loslassprozess unterstützen.

Inhalt:
Loslassen und in Liebe freigeben
Alte Kreise schließen
Wertschätzen und Würdigen
Neues ins Leben einladen
Dankbarkeit

Leitung:
Lisa Schulte

Zeitplan:
08:45 Uhr - 09:00 Uhr: Technischer Check-In
09:00 Uhr - 13:00 Uhr: Online-Seminar

Gebühr: 69,-/TN

Mehr erfahren

Gitarren-Workshop

SA 18.09.2021 10:00 UHR - 16:00 UHR

In diesem Workshop werden sowohl unterschiedliche Spieltechniken (darunter: Strumming, Fingerpicking, Plektrumspiel) vorgestellt und anhand verschiedener Songs und Riffs vertieft, als auch praktische Tipps und Tricks zu Akkordstrukturen und -griffen/-symbolen gegeben.
Kai Lünnemann ist seit über 25 Jahren Profimusiker und - sofern Corona ihn nicht davon abhält - ca. 75-100 Mal im Jahr auf der Bühne zu sehen, unter anderem als Gitarrist von “Thirty Toes” (Akustik-Trio) oder der Toto-Coverband “Mindfields”. Seine umfangreichen, instrumentübergreifenden Fähigkeiten auch als Pianist und Percussionist fließen nahtlos in´s Gitarrespiel ein. Der “Groove” steht daher stets im Mittelpunkt.
Selbstverständlich werden auch Fragen und Wünsche der Teilnehmenden mit ausreichend Zeit behandelt. So wird jeder Teilnehmende auch individuell gefördert.

Voraussetzung: Gitarre (vorzugsweise Akustik, aber auch e-Gitarre möglich), 2-3 Jahre Vorerfahrung, grundlegende Notenkenntnisse (rhythmische Notation/Tabulatur)

Leitung:
Kai Lünnemann

Gebühr: 69,- €/TN

Mehr erfahren

Man sieht nur mit dem Herzen gut

SA 25.09.2021 08:45 UHR – 13:00 UHR

Wie ich etwas betrachte und bewerte hängt immer davon ab, durch welche Brille ich gerade in die Welt schaue. Darum ist es wertvoll, manchmal eine neue Brille aufzusetzen. So kann ich die Welt, meine Lebenssituation und andere Menschen aus einem veränderten Blickwinkel betrachten.

Eine andere Sichtweise ermöglicht mir einen erweiterten Blick auf die Dinge. Gedanken und Gefühle werden dann anders wahrgenommen. Wenn wir Herz und Verstand miteinander verbinden und in Einklang bringen, ist ein wertschätzender und liebevoller Umgang mit uns selbst und anderen möglich.

Welche Brille möchtest du ausprobieren? Interessante Erkenntnisse erwarten dich im Seminar.

Inhalt:
Wahrnehmen statt bewerten
Den Fokus erweitern
Projektionen erkennen
Gedanken machen Gefühle
Herzkommunikation

Leitung:
Lisa Schulte

Zeitplan:
08:45 Uhr - 09:00 Uhr: Technischer Check-In
09:00 Uhr - 13:00 Uhr: Online-Seminar

Gebühr: 69,-/TN

Mehr erfahren

Klavier-Workshop

SA 25.09.2021 10:00 UHR - 16:00 UHR

Nutzen Sie das coronabedingte "Plus an Zeit zu Hause" und verbessern Sie Ihre Fähigkeiten am Klavier.
Kai Lünnemann spielt seit seinem 5. Lebensjahr Klavier, hat Jazz-Piano an der Universität Osnabrück studiert und als Live-Musiker bereits mehr als 3.000 Mal auf der Bühne gestanden. In den Zoom-Klavierworkshops teilt er reichlich Wissenswertes aus seinem großen, langjährigen Erfahrungsschatz.
Themen wie "Groove und Timing" werden ebenso beleuchtet wie "Harmonisation und Melodieführung", stilistisch offen für alle Bereiche von Klassik über Jazz und Pop bis zum Rockpiano.
Selbstverständlich werden auch Fragen und Wünsche der Teilnehmenden mit ausreichend Zeit behandelt. So wird jeder Teilnehmende auch individuell gefördert.

Voraussetzung: (e-)Piano (88 Tasten) inkl. Sustain-Pedal, grundlegende Notenkenntnisse (Violinen und Bassschlüssel) und bereits mind. 2-3 Jahre Klaviererfahrung

Leitung:
Kai Lünnemann

Gebühr: 69,- €/TN

Mehr erfahren

Chor-Workshop

SA 09.10.2021 10:00 UHR - 16:00 UHR

Lassen Sie sich inspirieren von neuen und aktuellen Chorsongs aus den Bereichen Gospel und NGL, aber auch Pop und Rock.
Kai Lünnemann, seit über 20 Jahren erfolgreicher Chorleiter diverser Chöre (u. a. Voices of Worship) und Profimusiker, vermittelt wie kaum ein anderer Chorsongs mit Groove und Feeling und geht auf verschiedenste Stilistiken ein.
Es werden im Workshop sowohl komplette neue Songs vorgestellt, wie auch anhand ggf. schon bekannter Parts bestimmte Schwerpunkte vertieft.
Der Workshop richtet sich an alle, die Lust haben, zu singen, neue Lieder kennenlernen und zu singen und ihre Chorkompetenz verbessern wollen, egal ob Chorsänger oder Chorleiter, hier ist für alle was dabei.
Selbstverständlich werden auch Fragen und Wünsche der Teilnehmenden mit ausreichend Zeit behandelt.

Leitung:
Kai Lünnemann

Gebühr: 69,- €/TN

Mehr erfahren

Ausharren oder Neuanfang?

Wenn etwas nicht funktioniert, dann tue etwas anderes

SA 30.10.2021 08:45 UHR – 13:00 UHR

Warum ist es besser, frühzeitig von einem toten Pferd abzusteigen anstatt sich einen bequemeren Sattel zu besorgen?

Veränderungen lassen sich nicht aufhalten, denn sie gehören wie Neuanfänge zum Leben dazu. Je eher wir Wandlungsprozesse erkennen und Klarheit erlangen, desto schneller finden sich neue Perspektiven: Liebenswerte Lösungen, die glücklich und zufrieden machen und ein erfülltes Leben ermöglichen.

Dieses Seminar bietet viele inspirierende Denkansätze und neue Sichtweisen.

Inhalt:
Eigene Verhaltensmuster erkennen
Verschiedene Lösungsstrategien
Innere Antreiber identifizieren
Neue Blickwinkel einnehmen
Klarheit gewinnen

Leitung:
Lisa Schulte

Zeitplan:
08:45 Uhr - 09:00 Uhr: Technischer Check-In
09:00 Uhr - 13:00 Uhr: Online-Seminar

Gebühr: 69,-/TN

Mehr erfahren

Verbunden hier und jetzt: Online-Achtsamkeitstag mit Übungen aus dem MBSR
Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Jon Kabat-Zinn

SA 06.11.2021 07:30 UHR – 08:45 UHR, 10:00 UHR – 12:00 UHR und 14:30 – 17:00 UHR

Ein Achtsamkeitstag kann auch online eine Oasenzeit im Alltag sein. In der Verbindung von praktischen Übungen, Impulsen und Austausch entsteht ein gemeinsamer Raum, der zugleich eine persönliche Auszeit im gewohnten Umfeld schenkt. Achtsamkeit fördert wirksame Gegenpole zur Beanspruchung durch Stress: Innehalten, Stille und Entschleunigung. Angeleitete Online-Meditationszeiten wechseln sich im Tagesgeschehen ab mit Offline-Zeiten. Für diese Zeiträume gibt es thematische Impulse und Anregungen zur eigenen Gestaltung einer informellen Achtsamkeitspraxis. In den Online-Phasen können die individuellen Erfahrungen im Miteinander der Gemeinschaft geteilt werden.

MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) ist ein anerkanntes Präventionsprogramm zur Stressbewältigung durch Achtsamkeit von Jon Kabat-Zinn. Auch ohne Vorerfahrung kann der Achtsamkeitstag ein erstes Kennenlernen von Meditation sein. Für alle, die bereits Achtsamkeit üben, bietet der Online-Tag die Möglichkeit der Unterstützung, die Übungen in den Alltag zu integrieren oder aufzufrischen, sich mit anderen MBSR-Übenden auszutauschen und die eigene Übungspraxis zu vertiefen.

Leitung:
Maria Köhne

Zeiten:
07:30 Uhr: Technik-Check-In und Begrüßung
07:45 – 08:45 Uhr: Online-Zeit mit achtsamer Körperbewegung, Impulse zur Verbindung von Achtsamkeit und Alltagstätigkeiten
08:45 – 10:00 Uhr: Offline-Zeit für Frühstück und Achtsamkeit im Alltag
10:00 – 12:00 Uhr: Online-Zeit mit Austausch auch in kleinen Gruppen, Zeiten der Meditation im Sitzen und Liegen, thematische Impulse und Anregungen für die Mittagszeit
12:00 – 14:30 Uhr: Offline-Zeit für Mittagessen, achtsames Gehen drin oder draußen, Gestaltung je nach Thema
14:30 – 17:00 Uhr: Online-Zeit mit Austausch auch in kleinen Gruppen, Zeiten der Meditation im Sitzen und Liegen, thematische Impulse und Abschlussrunde, zwischendurch Pause für achtsames Tee oder Kaffee trinken

Für die Übungen wird folgendes gebraucht: Eine Matte oder Unterlage für ein bequemes Liegen z. B. im Bodyscan, ein Kissen zur Unterstützung des Nackens im Liegen, eine leichte Decke, eine Sitzgelegenheit zur Meditation (ein Kissen oder Bänkchen, wenn vorhanden; möglich ist genauso gut ein Hocker oder Stuhl), bequeme Kleidung.

Wichtig ist ein Rückzugsort inmitten der eigenen Wohnumgebung ohne den Anspruch vollkommen ungestört zu sein. Empfehlenswert ist im Vorfeld über den Umgang mit möglichen Störquellen in der gewohnten Umgebung nachzudenken: Das Telefon/Handy lässt sich abschalten, der Fernseher kann auch mal ausbleiben, mit der Partnerin/dem Partner oder der Familie können Vereinbarungen getroffen werden .... Eine achtsame Auszeit mitten im eigenen Umfeld kann eine interessante Erfahrung sein, die eine Einbindung der Übungen in den weiteren Alltag unterstützt.

Im Vorfeld kann eine einführende Information ins Thema Achtsamkeit zusammen mit den Infos zum Tag als PDF verschickt werden. Das ermöglicht auch MBSR-Unerfahrenen eine Teilnahme.

Gebühr: 79,- €/TN

Mehr erfahren

Lebe Deinen Traum

Wünsche und Lebensträume neu entdecken

SA 13.11.2021 08:45 UHR – 13:00 UHR

„Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben ihnen zu folgen." (Walt Disney)

Wovon hast du als Kind geträumt? Was macht dich glücklich? Lebst du deine Fähigkeiten?
Lebensfreude ist glücklich sein und Freude am Leben haben. Sie entsteht auf natürliche Weise in uns selbst, wenn der Fluss des Lebens in Bewegung ist. Freude gibt uns Kraft und erhält unsere Gesundheit. Sie ist der Motor, der schöpferische Energien in uns freisetzt.

Wir alle verfügen über einen großen Schatz an inneren Ressourcen und oft ungenutzten Kompetenzen und Fähigkeiten. Wir können unsere Lebensfreude aktivieren, um Wünsche, Träume und Ziele im Leben zu verwirklichen. Nur wenn wir unsere eigenen Stärken und Fähigkeiten kennen und auch nutzen, können wir Visionen realisieren und Ziele erreichen.

Wenn du noch Träume und Begeisterung im Herzen spürst, dann freu dich auf ein spannendes Seminar.

Inhalt:
Eigene Stärken und Ressourcen erkennen
Wertearbeit
Lebensträume aufspüren
Neue Ziele setzen

Leitung:
Lisa Schulte

Zeitplan:
08:45 Uhr - 09:00 Uhr: Technischer Check-In
09:00 Uhr - 13:00 Uhr: Online-Seminar

Gebühr: 69,-/TN

Mehr erfahren