27.04.2020 15:00 Uhr – 01.05.2020 13:15 Uhr

Dem Glück die Türen öffnen…

…und ihm einen Stuhl hinstellen, damit es bleibt. Um zufrieden zu sein, gar glücklich, braucht es nicht nur die Macht der Umstände. Vieles können wir selbst gestalten, indem wir Chancen erkennen und sie nutzen. Besonders aber, indem wir nicht nur nach außen schauen, sondern achtsam für unsere Lebenshaltung sind, neugierig auf uns schauen, unsere Erfahrungen schätzen und uns für Neues begeistern. Nicht ohne auch einiges über die Erkenntnisse der Glücksforschung zu erfahren. Viel Glück! Ein Wunsch für das Gelingen einer besonderen Situation, einer Zeitspanne, des Lebens.

Gemeinsam wollen wir eigene Glücksmomente erinnern und Sehnsüchte betrachten. Yoga, spirituelle Texte, Kunst, Literatur u. a. bieten uns Anregungen, uns auszutauschen und das Glück zu bitten, sich zu setzen.

Dozent*innen
  • Britta Jeserich
  • Heike Menne