20.04.2020 15:00 Uhr – 24.04.2020 13:15 Uhr

NEU: Fit und gelassen leben AWBG

Balance halten in stürmischen Zeiten

Gesundheit bedeutet innere Harmonie, Vitalität und Lebensfreude. Die tragenden Säulen der Gesundheit sind Bewegung, Entspannung, Ernährung, Körperintelligenz sowie Einklang mit der Umwelt und der Natur. Lebensbalance ist wichtig, um leistungsfähig und kreativ zu bleiben.

Laufen und Entspannungstechniken sind eine ideale Kombination, um unseren Körper wirkungsvoll zu entspannen und um Stress abzubauen. Durch sanften, langsamen Ausdauerlauf (etwas schneller als gehen) und verschiedene Entspannungstechniken können wir die inneren Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren und das persönliche Energiepotential erhöhen. Jeder kann aktiv etwas für seine Gesundheit und das eigene Wohlbefinden tun, um zufrieden, leistungsfähig und ausgeglichen zu bleiben. Selbstfürsorge ist die beste Investition, um Entspannung und Gelassenheit in den (Berufs-)Alltag zu integrieren.

Inhalte des Kurses:
- Stressprävention
- Work-Life-Balance
- eigene Stressfaktoren erkennen
- Einführung in die Lauftherapie (für Laufanfänger)
- verschiedene Entspannungstechniken
- Körperwahrnehmung schulen
- Selbstfürsorge

Dozent*innen
  • Lisa Schulte
  • Uwe Sommer