22.11.2019 18:00 Uhr – 24.11.2019 13:15 Uhr

Lieben und Kämpfen

Ein Männerwochenende zur Auseinandersetzung mit Jesus als Mann und Wegbegleiter

Das Leben von Männern steht immer wieder in der Spannung von Arbeit und Freizeit, von Aktion und Kontemplation, von Abschied und Neuanfang. Besonders in der manchmal schwierigen Balance zwischen Lieben und Kämpfen kann das Leben Kraft und Energie spenden.

Und Jesus? Die Bibel beschreibt ihn in dieser spannungsgeladenen Dynamik: Mal kämpferisch, mal sanft und liebevoll zugewandt.
Er fordert heraus, grenzt sich ab; mal provokant, mal konfrontativ. Aber immer liebend, wertschätzend und respektvoll.

Wir laden ein, sich an diesem Wochenende mit dem kämpferischen und zugleich liebevollen Jesus aus Nazareth auseinanderzusetzen. Als Mensch, als Freund, als Mann. Das Leben bejahend, kraftvoll und herausfordernd.

Das könnte ein neuer, männlicher, persönlicher Schritt zur Nachfolge sein.

Dozent*innen
  • Mike Bull
  • Ronald Thiele