Zurück zur Übersicht

Verabschiedung von Pastor Stefan Tausch

Am Sonntag, den 17. März 2019, wurde Pastor Stefan Tausch als Direktor des Bildungs- und Exerzitienhauses St. Bonifatius, Elkeringhausen, verabschiedet. Nach mehr als acht ereignisreichen, intensiven, „fetten“ Jahren an der Ruhrquelle übernimmt Pastor Stefan Tausch im Sommer die Leitung des Katholischen Forums in Dortmund. 

In der vollbesetzten Zeltkirche, die für diesen Anlass extra frühzeitig aufgebaut wurde, leiteten Prälat Thomas Dornseifer und Pastor Stefan Tausch die Eucharistiefeier um Dank zu sagen für gute acht Jahre. Zum Abschluss des Gottesdienstes erklang in der Zeltkirche das Lied „My Way“ (Mein Weg) von Frank Sinatra. Damit wurde deutlich, dass Pastor Stefan Tausch auf seine ganz eigene authentische Art und Weise St. Bonifatius geprägt und der Zeltkirche seinen eigenen Stempel gegeben hat.  

Anschließend stärkten sich die vielen Gottesdienstbesucher aus Nah und Fern mit Gulaschsuppe und/oder Minestrone sowie später mit Kaffee und Kuchen. Die stellvertretende Direktorin, Frau Silke Otte, leitet nun bis Oktober 2019 das Bildungs- und Exerzitienhaus St. Bonifatius. Sie hat gemeinsam mit den MitarbeiterInnen die Gäste in einer kurzweiligen und lebendigen Moderation über Pastor Stefan Tausch und sein Wirken bzw. seine Arbeit in Elkeringhausen informiert. Dazu hat sie auch die Gäste mit einbezogen und interviewt. Die MitarbeiterInnen haben sich mit Geschenken aus dem Sauerland bei Pastor Stefan Tausch bedankt. Danach haben sich alle Gäste aus dem privaten und beruflichen Umfeld von Pastor Stefan Tausch verabschiedet.