Zurück zur Übersicht

Auf St. Bonifatius wird gebaut

Sicher ist Ihnen nicht entgangen, dass Handwerker auf dem Gelände des Bildungs- und Exerzitienhauses beschäftigt sind. Derzeit wird unter dem Dach des Bonifatiushauses eine Wohnung eingerichtet. Diese wird nach Fertigstellung Pastor Henner Pohlschmidt zur Verfügung stehen, der gemeinsam mit dem neuen Direktor Dr. Andreas Rohde nach Elkeringhausen ziehen wird. 

Schon seit einigen Jahren wohnen die beiden Priester „Tür an Tür“. Dieses Wohnprojekt wird durch das Erzbistum Paderborn unterstützt. Derzeit gibt es in unserem Erzbistum an einigen Stellen ähnliche Wohnprojekte, die das Leben in priesterlicher Gemeinschaft ermöglichen. 

Pastor Pohlschmidt wird als Krankenhausseelsorger in Bigge und als Referent beim Diözesan-Caritasverband in Paderborn tätig sein.

Die Wohnung im Bonifatiushaus ist so konzipiert, dass sie später – sollte sie nicht mehr als Wohnung gebraucht werden – in drei Apartments aufgeteilt werden kann, die dann Gästen zur Verfügung stehen können. 

Die Renovierungsarbeiten in der Wohnung des Direktors (im Sturmiushaus) werden im Laufe des Sommers stattfinden. Dr. Rohde wird im September nach Elkeringhausen ziehen, Pastor Pohlschmidt im Oktober.